Informationen für Eltern

Die Leezder Dörpschool ist eine kleine Grundschule, an der fünf Lehrkräfte und eine pädagogische Mitarbeiterin sowie zur Zeit zwei Förderschullehrkräfte und vier Integrationshelfer arbeiten.

Wir sind eine “Verlässliche Grundschule”, d. h. dass Ihre Kinder von 08:05 – 13:05 Uhr jeden Tag verlässlich betreut sind.

Für Schüler der Klassen 1 und 2 wird ab 12:05 – 13:05 Uhr eine Betreuung durch eine pädagogische Mitarbeiterin angeboten. In diesen Betreuungsstunden wird musiziert, gebastelt oder gespielt. Es werden Sportbeschäftigungen oder eine Hausaufgabenhilfe angeboten – immer entsprechend den Wünschen der Kinder. Am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist Unterricht bis 13:45 Uhr. Hier werden für die Kinder aller Klassen verschiedene AGs angeboten und zusätzlicher Förderunterricht erteilt.

Am Mittwoch findet das “Gesunde Frühstück” statt. Als sportfreundliche Schule liegt uns die Ernährung unserer Kinder sehr am Herzen. So ist das wöchentliche “Gesunde Frühstück”, das durch engagierte Eltern für uns zur großen Pause zubereitet wird, seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Wochenrhythmus unserer Schule.

Die Erziehung zu einer bewussten Ernährung unterstützen wir außerdem, indem wir bereits im zweiten Jahr am Schulobstprogramm des Landes Niedersachsen teilnehmen. So haben die Kinder die Möglichkeit, an drei weiteren Schultagen selbständig zubereitetes, frisches Obst und Gemüse zu verzehren.

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen immer die Kinder. Natürlich gibt es in jeder Klassengemeinschaft, die aus vielen verschiedenen kleinen und großen Persönlichkeiten besteht, mal Probleme. Wir nehmen diese Probleme ernst und werden versuchen, mit Ihnen zusammen Lösungen zu finden. Sprechen Sie sofort mit uns und warten Sie nicht, bis aus einem kleinen Problemchen ein großes Problem geworden ist! Ihr erster Ansprechpartner ist immer die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer Ihres Kindes. Uns ist ein enger Kontakt zu den Eltern wichtig. Elternhaus und Schule tragen nämlich gemeinsam die Verantwortung dafür, die Lust der Kinder aufs Lernen und die Freude an “ihrer” Schule zu erhalten.

Auch bei den zahlreichen Veranstaltungen des Fördervereins sind meistens Eltern dabei, die ihre Hilfe und Unterstützung geben. Dadurch ist es uns möglich, den Kindern viele Veranstaltungen auch außerhalb der Schule anzubieten (z. B. Kinderdisco, Maifeier, Abenteuerwochenende in der Schule, Bastelnachmittage und vieles mehr).

Wir hoffen dabei natürlich auch auf die Unterstützung durch “neue” Eltern. Es liegt also wesentlich an der Bereitschaft der Eltern zur aktiven Mithilfe, ob wir den Schülern auch in Zukunft so zahlreiche außerschulische Angebote machen können. Ideen haben wir genug

Unser Ziel, den Schülern über das normale Lernen einer Grundschule hinaus viele Angebote zu machen, ist erreicht, wenn sich die Kinder mit der Schule identifizieren und sagen: “Das ist meine Schule!” So ist es möglich, dass unsere Schüler sich auch noch als Erwachsene gerne an ihre Grundschulzeit erinnern.

 

DSC02626
DSC02622
DSC02625
DSC02631
DSC02630

Leezder Dörpschool

Lass uns gemeinsam viel bewegen!

Kiebitz
Krabbe
Seehund
Seestern