Unser Schulleben

bietet durch eine Rhythmisierung sowohl Struktur und leichte Orientierung, ist aber immer auch von einer Offenheit geprägt, die Raum für Neues lässt.

 

Immer wiederkehrend prägen folgende Punkte unser Schulleben:

 

Täglich:

Die ersten beiden Unterrichtsstunden finden möglichst in einem Block statt. Hier ist es möglich, das gemeinsame Frühstück in den Klassen variabel, d.h. entsprechend der Bedürfnisse der Klasse, einzunehmen.

Die Teilnahme am Niedersächsischen Schulobstprogramm bereichert unseren Schultag mit einer großen Portion an frischem Obst und Gemüse in jeder Klasse.

Wöchentlich:

Montags finden Erzählkreise innerhalb der Klasse zum erlebten Wochenende statt.

Mittwochs bereiten engagierte Eltern im Wechsel ein wunderbares gesundes Frühstück für die große Pause für uns.

Monatlich:

Am Ende eines jeden Monats findet das Monatsforum statt, zu dem alle Eltern, Großeltern und Freunde der Schule herzlich eingeladen sind. Die Kinder präsentieren Ergebnisse aus dem Unterricht – Lieder, Gedichte oder Theaterstücke. Es kommt immer ein buntes Programm zusammen. Im Monatsforum werden die Geburtstagskinder besungen und es finden Ehrungen zu bestimmten Verdiensten in Wettbewerben statt.

Regelmäßig tagt unser Kinderparlament, das sich aus den Klassensprechern der jeweiligen Klassen zusammensetzt. Die Parlamentarier tragen das Besprochene wiederum in die Klassen. Wir leben Demokratie!

 

Leezder Dörpschool

Lass uns gemeinsam viel bewegen!

Kiebitz
Krabbe
Seehund
Seestern